Diesen Monat findet unsere Future City PechaKucha Night statt. 10 Teilnehmer bewerben sich bei unseren Partnern um eine gemeinsame Weiterentwicklung ihrer Ideen und individuell zugeschnittene Fördermöglichkeiten.

Bis Ende März konnten sich Startups, “gestandene” Unternehmen, Studierendengruppen, Kiezinitiativen oder Stiftungen bewerben, die konkrete innovative Projekte mit mindestens einem der InfraLab-Unternehmen entwickeln wollen. Bei Future City soll es um zukunftsfähige urbane Lösungen für die Themenfelder Smart City, Energieeffizienz und Klimaschutz, Kreislaufwirtschaft, E-Mobilität, Digitalisierung von Dienstleistungen und Demografischer Wandel gehen.

Wir haben überwältigend viele Einreichungen erhalten, aus denen es diese 10 Projekte ins Finale geschafft haben:

1. Breeze
Umwelt-Sensornetzwerke

2. Chargomat
Öffentliche Handy-Ladestation mieten, kaufen, leasen

3. Creative Climate Cities
Daten bündeln und im virtuellen Stadtmodell Zusammenhänge visualisieren

4. Greenpack
Akkuspeicher in Automaten im öffentlichen Raum

5. Lufthansa Industry Solutions
Datenakquise, Datenanalyse, Vorhersage

6. Perto
Energiefressende Geräte erkennen und ersetzen

7. Pydro
Turbine für Wasserrohrnetze, die Druck überwacht, regelt und in Energie umwandelt

8. Solmove
Photovoltaik-­Module auf Verkehrswegen

9. The City is Open Source
“Hacking” als Short-Cut zur nachhaltigen Kreislaufstadt

10. The Urban Institute
Sensordaten und Managementsysteme im städtischen Kontext

Am 26. April 2017 werden sie sich bei unserer PechaKucha Night für das Future-City-Programm bewerben. Unsere Partner bieten ausgewählten Teilnehmern eine gemeinsame Weiterentwicklung ihrer Ideen und individuell zugeschnittene Fördermöglichkeiten an. Außerdem entscheidet das Publikum über die beste Performance, die mit einem iPad belohnt wird.

Das Besondere an PechaKucha: Jeder hat nur 20 Slides à 20 Sekunden, um zu überzeugen!

Einlass ist um 18:30 Uhr und wir starten um 19 Uhr mit den Pitches – dazu gibt es Drinks und Fingerfood. Wir freuen uns schon sehr darauf, nach der Preisverleihung noch ein wenig mit unseren Gästen anzustoßen!

Posted by InfraLab Berlin

Sag' etwas zu diesem Beitrag