Die Redaktion des GASAG-Blogs #läuftläuft hat sich mit Frieder und Norbert über die Veränderung der Innovationskultur bei der BSR unterhalten, und was das InfraLab damit zu tun hat.

“Vor allem die Nähe zu den anderen Unternehmen im InfraLab ist ganz nach Norberts Geschmack: „Austauschen, Synergien nutzen, auf Erfahrungen anderer aufbauen. Jedes Unternehmen kann hier machen, was es will. Wenn beispielsweise die GASAG Lust hat, ein Projekt zu machen, dann können die ihre Leute hier hinsetzen und machen lassen.“ Synergien nutzen heißt zusammenarbeiten und zwar über Unternehmensgrenzen hinweg. Deshalb kümmern sich gemeinsame Arbeitsgruppen der InfraLab-Partner zum Beispiel um das Thema Klimaschutz und um ein Bildungsangebot, das Schülerinnen und Schülern einfach erklärt, was die Berliner Infrastrukturunternehmen eigentlich so für den Klimaschutz machen.”

Den ganzen Beitrag gibt es im Blog unseres Partners GASAG.

Posted by Maike Hank

Communication Lead | InfraLab Berlin

Sag' etwas zu diesem Beitrag