Beim InfraLab Berlin BizBreakfast können alle, die auf dem EUREF-Campus arbeiten oder an der InfraLab-Community interessiert sind, entspannt in den Tag einsteigen, netzwerken und jedes Mal ein neues Projekt kennenlernen.

Letzte Woche hat uns Sabine Weber von Nonconform besucht. Das Start-up aus Österreich unterstützt Gemeinden, Städte und Schulen dabei, gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern Projekte zu planen und umzusetzen. Dafür errichtet das Team vor Ort ein Pop-Up-Büro, in dem drei Tage lang alle an einem Tisch sitzen und auf Augenhöhe miteinander sprechen. Die Teilnehmenden können ihre Ideen und Visionen für ein geplantes Bauvorhaben einbringen, und im Anschluss daran werden innovative, wertbeständige Raumkonzepte entwickelt.
 

Nie wieder InfraLab Live-Videos verpassen. Jetzt fb.com/infralabberlin liken und über Live-Streams informiert werden.

Posted by Maike Hank

Communication Lead | InfraLab Berlin

Sag' etwas zu diesem Beitrag