Klima Macher

Klimabildung ist und bleibt ein relevantes Thema – findet aber nicht immer den Weg in die Klassenzimmer. Das Projekt „KlimaMacher“ des InfraLab Berlin schafft Abhilfe und stellt Lehrkräften kostenfrei Unterrichtsmaterial zum Thema Klimaschutz und -anpassung zur Verfügung.

Auf dem Weg zur Smart City hat Berlin viel vor: Emissionen verringern, Synergien nutzen, nachhaltiger werden. Alles Themen, in denen das InfraLab Berlin schon viele Projekte auf den Weg gebracht hat. Klimabildung wurde vom InfraLab dabei als Schlüsselelement erkannt, um die junge Generation für Klimaschutz zu sensibilisieren und so Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

Digitale Klimabildung für Berlin

Auf www.klimamacher.berlin finden Lehrer(innen) zeitgemäße Bildungsmaterialien für einen projektorientierten Klimaschutz-Unterricht. Es gibt dabei unterschiedliche Module, die fächerübergreifend genutzt werden können. Die Themen Abfall, Energie, Mobilität und Wasser stehen dabei im Vordergrund. Am Beispiel der Stadt Berlin können sich die Schülerinnen und Schüler ein Grundwissen über die zentralen Versorgungs- und Entsorgungsleistungen der Stadt sowie deren Klimarelevanz erarbeiten.

Dadurch lernen die Klassen, wie die einzelnen Bereiche miteinander vernetzt sind. Dabei lernen Sie auch, welche Klimaschutzmaßnahmen es bereits gibt und was sie selbst mit alltäglichen Handlungen zu einer zukunftsfähigen und lebenswerten Stadt beitragen können.

Die Unternehmen des InfraLab bündeln auf der Online-Plattform „KlimaMacher“ ihre Bildungsangebote, die zeitgemäß und praxisorientiert aufbereitet wurden. Im Unterricht werden die SchülerInnen selbst zu „KlimaMachern“: Innerhalb einer Projektwoche entwickeln sie Ideen für eine klimaneutrale Stadt. Gemeinsam präsentieren sie ihre Vorschläge und erforschen, wie sie im Alltag zum Klimaschutz beitragen können.

Die Onlineplattform von KlimaMacher ist aus der Arbeitsgemeinschaft „Klimabildung“ hervorgegangen, die vom InfraLab Berlin gemeinsam mit seinen Partnern, der Berliner Stadtreinigung, den Berliner Verkehrsbetrieben, den Berliner Wasserbetrieben, GASAG, Stromnetz Berlin und Vattenfall Wärme Berlin gegründet wurde. Das Projekt KlimaMacher wurde außerdem in Kooperation mit der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz sowie der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie realisiert.