Das InfraLab auf den Berliner Energietagen

Teilnehmer der Diskussionsrunde

Share this post

Die Berliner Energietage sind die Leitmesse der Energiewende in Deutschland – und in diesem Jahr war das InfraLab live dabei! Mit einem eigenen Format und einer bundesweiten Expertenrunde.

Unter dem Titel  „Infrastrukturunternehmen als Impulsgeber der städtischen Klimawende“ hatte das Infralab eingeladen, über die Herausforderungen der Klimawende in Metropolen zu diskutieren. Und dabei auch über Berlins Landesgrenzen hinauszuschauen.

Neben Birgit Kahland (Vattenfall) aus unserem Vereinsvorstand, Michel Gunkel von den Wasserbetrieben und Diana Adam von Vattenfall, waren Sibylle Kubale von Berlin Partner, Veit Lorenz von der Smart City Cologne und Peter Schließelberger von der Smart City Wien zugeschaltet. Aus Leipzig waren Christoph Friedrich und Dr. Olga Naumow ins engelnest gekommen, um das Wasserstoffprojekt LyHVE vorzustellen.

Veit Lorenz, Peter Schließelberger und Sibylle Kubale waren digital dazugeschaltet

Den Auftakt des Panels machte Birgit Kahland mit ihrem Input zur Struktur des InfraLabs und lieferte gemeinsam mit Sibylle Kubale einen strategischen Impuls. Danach präsentierten die Referent:innen aus ihren Städten anschauliche, aktuelle Anwendungsbeispiele, wie die Klimawende in Metropolen praktisch gelingen kann. Die zugeschalteten Teilnehmer konnten sich im Live-Stream unter anderem über das InfraLab-Projekt FlexiSync, ein Klimamonitoring in Köln oder ein in Wien entstehendes Climate Lab informieren. Moderiert von Verena Köttker diskutierten die Referent:innen im Anschluss über Herausforderungen und Lösungsansätze der Klimawende.

Die Mischung aus praktischer Erfahrung und innovativen Ideen sorgte für Resonanz. Mehr als 120 Teilnehmer:innen hatten sich zu dem Event angemeldet, im Schnitt waren in dem rund zweistündigen Stream-Format laufend um die 50 Personen zugeschaltet, um den Referent:innen zuzuhören und Fragen zu stellen.

„Wir haben uns sehr gefreut, dass wir so viele spannende Referentinnen und Referenten aus unterschiedlichen Städten zusammenbringen und einen Einblick in verschiedene Projekte geben konnten“ –  Birgit Kahland, Mitglied des InfraLab Vereinsvorstands

Hier klicken und die Präsentationen unserer Referent:innen ansehen.

Das Team von Easy Livestream bei der Arbeit